Tierarztfrau mit Lieblingspudel

Hervorgehobener Beitrag

Tierärzte sollten keine Jogginghosen tragen


Muri auf Reisen – es geht weiter

Es geht weiter mit der Geschicht um Mura, wir sind noch lange nicht fertig. Es hat geklappt – die Sachen für Georgien wurden abgeholt. Das war sehr lustig. Vasil kommt aus der Ukraine und kam mit einem Lastwagen bei uns an. Allerdings spricht Vasil kein Wort Deutsch oder Englisch, dafür spreche ich drei Wörter Kroatisch.…

Friedhof der Kuscheltiere

Liebe Leser, eigentlich wollte ich mit der Muri-Geschichte weiter machen, aber am Wochenende hat mir ein Freund eine so skurile Geschichte erzählt, dass ich sie heute mit Ihnen teilen möchte. Manfred (Name geändert) und seine Schwester hatten zwei Katzen. Beide Katzen waren Freigänger. An einem Nachmittag, als Manfred gerade an einem Moped rumschraubte, kam rufend…

Muri auf Reisen, Teil 6

Heute erzähle ich Ihnen, welche medizinischen Geräte wir besorgt haben. Klingt langweilig und ich hatte gesagt, das sei es nicht, aber vielleicht ist es das doch. Aber es gehört zur Geschichte von Muri. Als allererstes hatte ich auf Facebook in einer Tierärztegruppe nach einem Tisch gefragt. Daraufhin schrieb mich Frau Dr. Morlak aus Köln an…