Schneehühner

Wir haben vier Zwerghühner, die wir im Garten halten. Als es im Winter das erste Mal furchtbar geschneit hat, haben sich die Damen einen gemütlichen Platz unter einem Busch gesucht und dort den Tag verbracht. Zur Dämmerung blickte ich zufällig aus dem Fenster und sah vier ratlose Hühner vor der „weißen Wand“ stehen. Der Schnee bedeckte die gesamte Wiese und damit die Zugangsmöglichkeit zum Stall. Der Schnee war nicht wirklich hoch, vielleicht zwei bis drei Zentimeter. Die vier Damen rührten sich jedoch nicht. Ich überlegte kurz und beschloss zu handeln: Nach einer Minute hatte ich einen Weg über die Wiese freigeschaufelt und vier glückliche Zwerghühner machten sich wie Moses durchs geteilte Meer auf den Weg in den Stall.

Leider war der Akku meiner Kamera leer…

In diesem Sinne: Ihre Tierarztfrau