Balu, der Hütekater

Balu ist ein Kater. Balus Frauchen ist ein kleines Mädchen namens Amelie (Namen geändert), das gerne mit einem anderen Mädchen namens Sara (Namen geändert) spielt, das ich gut kenne. Die Mama hat mir nun diese nette Geschichte erzählt.

An einem Nachmittag besuchte Amelie Sara zum Spielen, im Schlepptau befand sich Balu. Balu wohnt eigentlich nur ein paar Straßen weiter. Er bliebt aber während des gesamten Spielenachmittags den beiden Mädchen an der Seite. Meine Freundin hat das mit Faszination beobachtet. Irgendwann hatten die Mädchen eine Badewanne mit Wasser gefüllt und wollten Balu baden. Ich wurde zwischenzeitlich immer per WhatsApp über den aktuellen Stand aufgeklärt. Ich empfahl für dies Unterfangen Jod und Pflaster zu organisieren. Die beiden überlegten es sich aber anders und badeten stattdessen ihre Füße.

Als Amelie dann abends nach Hause ging, zog auch Balu mit von dannen. Er hatte den ganzen Nachmittag auf sein Frauchen aufgepasst, gehütet quasi.

Und es geht noch weiter: Wenn die Familie spazieren geht, dann geht Balu natürlich mit. Allerdings ist ihm meistens der Rückweg zu weit, so dass er sich dann unten in den Kinderwagen legt und fahren lässt. Ein schlauer Kerl. Hauptsache dabei. Und die Familie hüten, fast wie ein Hütehund, ach ne – ein Hütekater!

In diesem Sinne
Ihre Tierarztfrau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s